Graffiti D

graffiti d

Das Graffiti D ist ein Konsonant und mit 5% Buchstabenhäufigkeit der 8-häufigste Buchstabe, welcher in der deutschen Sprache verwendet wird. In Writer-Namen kommt der Buchstabe D durchschnittlich oft zum Einsatz. Die Verwendung ist durch den sehr einfachen Aufbau und gleichmäßiger Block-Verteilung eher einfach.

Schwierigkeit: einfach

Aufbau des Buchstaben D

d

Der Buchstabe D ist in 2 Blöcke unterteilt. Es besteht aus einem senkrechten Block und einem gebogenen Block, welcher von der oberen rechten bis zur unteren rechten Seite verläuft.

Durch Verwendung anderer Schriftarten kann der Buchstabe D in bis zu 4 Blöcke unterteilt werden. Hier empfiehlt sich die Bockanzahl auf maximal 3 zu begrenzen um die Charakteristik des Buchstaben zu erhalten. Bei Verwendung eines Blocks auf der rechten Seite kann das Graffiti D schnell wie eine 0 aussehen.

 

Verwendung des D

Die Verwendung des Graffiti D empfiehlt sich um Schwünge und Biegungen zu üben. Durch die Senkrechte auf der linken Seite haben wir einen Grundblock, welcher sich problemlos an einen Style anhängen lässt. Die rechte Seite besteht komplett aus einem Bogen und füllt automatisch den nötigen Platz aus.
Beim Zeichnen sollte darauf geachtet werden das der Bogen nicht zu groß ist, da sonst ein unschöner Hohlraum entsteht.

cZurück

eVor

[AMAZONPRODUCTS asin="3791348418"][AMAZONPRODUCTS asin="B0058D76T2"][AMAZONPRODUCTS asin="1454911433"][AMAZONPRODUCTS asin="B018MFZFOK"]